Allgemeine Infos für das Kampfgericht

  • Der Zugang zu unseren Sporthallen ist nur nach Registrierung mit der App „Event Tracer“ und dem erfolgreichen Scannen des QR-Codes am Mannschaftseingang möglich. Dafür gibt es eine extra Anleitung.
  • Für Personen, die sich nicht via App anmelden können/wollen, gibt es eine separate Eintrittsmöglichkeit. Hier liegen entsprechende Formulare aus, um die notwendigen Informationen manuell zu erfassen.
  • Der Einlass für das Kampfgericht ist erst ab der jeweils angegebenen Uhrzeit möglich (im Regelfall 35min vor Spielbeginn, s. Aushang Halle/Homepage).
  • Am Kampfgericht ist das durchgehende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht.
  • Das Bedienen der Hallenuhr und des Laptops/SBO ist nur mit Einmal-Handschuhen erlaubt. Diese werden bei Bedarf durch den Verein gestellt.
  • Es wird empfohlen, in den Gängen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Den Anweisungen der Ordner vor Ort ist Folge zu leisten.
  • Weitere Details sind dem Hygiene-Konzept der jeweiligen Sporthalle auf unserer Homepage zu entnehmen.