E-Jugend

E1/E2: Bericht 12./13.11.

Was für ein Wochenende für unsere E-Jugend!

Zuerst hatte am 12.11. die E2 einen Spieltag (3 versch. Einheiten) in Sielmingen gegen Grabenstetten. Unterstützt durch ein paar Jungs aus der D-Jugend gingen wir an den Start.

Zwar konnte beim Handballspiel „nur“ ein Unentschieden errungen werden, dafür erkämpften sich die Jungs geschickt bei den Koordinationsübungen und mit gutem Zusammenspiel beim „Funinio“ einen tollen Sieg. Gratulation an das Team!

Es spielten: Hannes Bayer, Joshua Briem, Finn Eisenbeil, Pascal Klapper, Nico Pfeifer, Noah Schilling, Matteo Schulz, Luca Strass

Aber an dem Wochenende war noch mehr drin. Einige E2 Spieler und einige E1 Spieler trafen sich Samstag in Möglingen zur seit 2017 berühmt gewordenen Mini-Handball-WM mit 32 Handball-E-Jugend Mannschaften aus dem weiteren Umkreis von Ludwigsburg. Organisiert hat das alles die Ludwigsburger Kreiszeitung unter Mitwirkung von vielen lokalen Sponsoren. Jede Mannschaft repräsentiert ein Land und entsprechend ist auch alles organisiert und geschmückt. Wir bekamen Fahne und Trikots gestellt und durften in dem Turnier als „Tunesien“ antreten. Unterstützt von unserem spontan nominierten Dromedar Maskottchen Charly und einem lautstarken Eltern Fanclub  beendeten wir den Tag fast ausschließlich mit Siegen, bis auf ein Spiel.

Am Sonntag ging es mit gleichem Elan weiter und wir kämpften uns mit 144:1 gegen „Niederlande“, 122:6 gegen „Slowenien“, 112:32 gegen „Brasilien“ und sogar 28:18 gegen die offensichtlich starken „Polen“ ins Halbfinale. Dort scheiterten wir 54:66 knapp gegen „Portugal“, gaben dann aber nochmals richtig Gas und putzten im kleinen Finale 88:18 „Marokko“ weg. Ein verdienter 3. Platz, ein riesiger Pokal, 4 erschöpfte Trainer und 11 an diesem Wochenende an Stolz und Kampfgeist gewachsenen Kinder waren das Fazit bei der Heimfahrt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten, aber ein großer Dank geht auch an die Fans!

Zusätzlich zum Pokal gab es auch noch Freikarten für einen Tag im Kletterwald Illingen. Sicherlich ist das eine tolle Chance für einen gemeinsamen Mannschaftsausflug.

Es spielten: Tim Bauer, Joschua Briem, Finn Eisenbeil, Mika Elger, Julian Fuchs, Joel Kögler, Oskar Saur, Emil Scherbaum, Matteo Schultz, Tom Striebel, Thomas Walker