E-JugendErgebnisse

E1-Ofi glückt Revanche gegen SG HeLi

Im 6+1 Handballspiel auf dem Großfeld traf die E1 aus Ostfildern (JANO Filder 2) am Sonntag auf die SG Hegensberg-Liebersbronn, gegen die man in der Hinrunde auf dem Kleinfeld einen schlechten Tag erwischt hatte und eine knappe Niederlage hinnehmen musste.

Die Partie begann ausgeglichen – vor allem ein guter gegnerischer Torhüter verhinderte in den Anfangsminuten mehrere schön herausgespielte Torchancen der JANO-Jungs. Die Mannschaft ließ sich davon jedoch nicht einschüchtern. Im Laufe des Spiels wurde insbesondere im Spiel nach vorne gut kombiniert und erfolgreich der freie Mitspieler gesucht und angespielt – was für Ostfildern zu schönen Torabschlüssen führte von insgesamt neun erfolgreichen Torschützen.

Die Abwehr bleibt momentan weiterhin Schwachstelle – beispielsweise im Rückzug zeigt sich noch deutliches Verbesserungspotenzial – aber im heutigen Spiel führte dies zu keinem Nachteil. Mit einem klaren 26:17 Ergebnis nach Toren und 234:85 nach Multiplikator gelang der E1-Ofi die erfolgreiche Revanche für Hinrunde.

Es spielten: Elias Bühler, Nils Durst, Alexander Gross, Felix Leipner, Jonah Seibold, Noah Seibold, Noah Stahlmann, Finn Treiber, Jan Wütherich, Paul Zimmer