E-JugendErgebnisse

Erfolgreicher Heimauftritt der E1-Ofi

Auch wenn das letzte Spiel der Hinrunde im neuen Jahr noch aussteht, ging es beim ersten Spiel der Rückrunde für die E1-Ofi Jungs zum ersten Mal in dieser Saison aufs Großfeld. Die Rückrunde wird in Staffel 1 als 6+1 Handball in zwei Halbzeiten à 15 Minuten auf dem Großfeld ausgespielt.

Die Ostfilderner Jungs waren beim Heimspiel gegen Rot-Weiss Neckar in der Scharnhauser Körschtalhalle sehr motiviert. Sie starteten gut ins Spiel und konnten in den ersten Minuten einen schnellen 6:0 Vorsprung erzielen. Über das ganze Spiel fanden sich die Jungs gut zurecht und konnten ihre Torchancen nutzen: alle 9 Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein. In der zweiten Hälfte offenbarten sich allerdings wieder die bekannten Schwächen in der Abwehr – aber insgesamt gab es keinen Zweifel, wer in der Partie die Oberhand hatte. Nach 2 x 15 Minuten lautete der Endstand 25:11 nach Toren und noch klarer 225:44 nach Multiplikation.

Die E1-Ofi freut sich über den gelungenen Start der Rückrunde noch vor der Weihnachtspause.

Es spielten: Alexander Gross, Felix Leipner, Elias Bühler, Luca Mielenz, Jonah Seibold, Noah Seibold, Noah Stahlmann, Jan Wütherich, Paul Zimmer