AllgemeinErgebnisseF-Jugend

F2-Ofi (JANO Filder 3): Prima Auftritt zum Saison-Ende

Am letzten Spieltag der Saison trafen die JANO Filder 3 Mädchen und Jungs auf den TSV Köngen und zeigten dort, was sie im Laufe der Saison dazu gelernt haben.

Hintere Reihe (v.l.): Werner Kumlin, Diana Storm, Tessa Ruppel, Tim Kotterla, Marius Meckel, Sebastian Schenda
Vordere Reihe (v.l.): Jamie Burns, Jule Zimmer, Juna Schade, Florian Kotte, Max Hänchen
Hintere Reihe (v.l.): Werner Kumlin, Diana Storm, Tessa Ruppel, Tim Kotterla, Marius Meckel, Sebastian Schenda
Vordere Reihe (v.l.): Jamie Burns, Jule Zimmer, Juna Schade, Florian Kotte, Max Hänchen

Zum Aufwärmen ging es zunächst in die Bewegungslandschaft, was wie immer viel Spaß machte.  Im darauffolgenden 4+1 Handball Spiel zeigte die Mannschaft ihr bestes Spiel der Saison: sowohl Angriff als auch Abwehr der Jano Filder 3 war gut aufgestellt und sie konnte das Spiel dank fünf erfolgreicher Torschützen mit 14:12 (70:48 nach Multiplikation) gewinnen.   Im abschließenden Aufsetzer-Handballspiel hatte Köngen dann allerdings das glücklichere Händchen und zeigte eine sehr gute Torwartleistung, gegen welche die Ostfilderner F-Jugend nicht ankam. So hatte man am Ende mit 5:10 das Nachsehen.

Das Team von Werner Kumlin freute sich aber insgesamt über die 2:2 Wertung und kann sehr stolz auf die Fortschritte sein, die im Laufe der Saison erzielt wurden.

Es spielten: Jamie Burns, Max Hänchen, Florian Kotte, Tim Kotterla, Marius Meckel, Tessa Ruppel, Juna Schade, Sebastian Schenda, Diana Storm, Jule Zimmer