E-JugendF-Jugend

Filder-Falken F1-Jgd siegt beim letzten Spieltag in diesem Jahr

Spieltag gegen Urach-Grabenstetten

Letzter Spieltag für die F1 für dieses  Jahr in der E-Jgd und er sollte erfolgreich enden. Wochenende und dieses Mal ging es für die F1 zum E-Jugend Spieltag nach Sulzgries in Esslingens Norden,  um gegen die Mannschaft aus Urach-Grabenstetten anzutreten.  Das Team aus Grabenstetten bestand aus überwiegend 2010 er Kindern, was sich klar in der Größe bemerkbar machte.  Also wie immer die Devise klein und schnell sind wir!

Wir starteten sofort in unserer Lieblingsdisziplin Handball. Der erste Treffer ging wie immer an den Gegner. Wir lieferten uns am Anfang ein ausgeglichenes Spiel. Nachdem sich aber alle in die Torschützenliste erfolgreich eintrugen, spielten wir befreit auf und entschieden das Spiel 21:10 nach Multiplikator 147:50 für uns. Danach ging es weiter zum Funino. Schon leicht entkräftet konnten die Grabenstettener nicht mehr gegen die Filder Falken ankommen. Diese spielten routiniert ihr Funino Spiel herunter und entschieden dies letztendlich  25:9 für sich. Somit konnten wir befreit an die Koordination heran gehen, da klar war das der Spieltag nach 4:0 Punkten bereits gewonnen war. Es stand zuerst Papierdeckel, dann Achterlauf und zuletzt Bankprellen auf dem Programm. Ich glaube wir sind mit Abstand immer die lauteste Mannschaft in der Halle, wenn wir unsere jeweiligen  Spieler in ihrer Koordinationsübung anfeuern. Aber wir sind ein Team und nur zusammen sind wir stark und alle feuern an! Nach einer sensationellen Durchschnittsquote von 58,87 – konnten wir mit einem klaren Sieg den E-Jgd Spieltag gewinnen und fuhren glücklich nach Hause.

Weihnachtsfeier

Nächster Tag, immer noch Wochenende – natürlich Handball! Weihnachtsfeier des TB Ruit stand auf dem Programm! Wir präsentierten zusammen mit allen 3 F-Jugend Mannschaften voller Stolz unseren Sport. Zuerst ging das Licht aus und wir liefen mit Discolicht und lauter Musik wie die Profis ein. Nach unserem Schrei Filder Falken, zeigten wir mit Wurfkombinationen unser Können und wurden lautstark vom Publikum bejubelt. Es war wie immer für alle eine tolle Sache –die hoffentlich immer in Erinnerung der Kinder bleibt!

Jetzt geht es in die wohlverdiente Weihnachtspause. Weiter geht es dann  mit unserem Heimspieltag am 18.01.2020 in der Körschtalhalle – wir freuen uns auf alle Fans!

Bis dahin schöne Weihnachten wünscht die F-Jugend mit Ihrem TrainerTeam – Danke an mein TEAM – meinen Mann und meine Claudi!
Jasmin Illi