C-Jugend

JANO U13 C-Jugend – umkämpfter Auswärtserfolg bei der JSG Team Esslingen

Am Samstag waren wir bei der JSG Team Esslingen zu Gast, einem der leistungsstärksten Teams in der Bezirksklasse Staffel der C-Jugend.

Unsere Jungs starteten gewohnt schwungvoll. Gegen eine offensive 5:1 Abwehr waren wir anfangs besonders über die linke Angriffsseite immer wieder erfolgreich. Auch unser Linksaußen wurde sehr gut integriert und strahlte permanent Torgefahr aus (auf der anderen Seite klappte das noch nicht ganz so gut). Unterstützt durch einige „freie“ Fehlwürfe der Gastgeber konnte unsere U13 die Führung stetig bis zum 7:14 Stand in Spielminute 20 ausbauen. Das Zwischenergebnis spiegelte allerdings nicht die wirklichen Kräfteverhältnisse wieder. Die JSG agierte jetzt auch zunehmend konsequenter in Abwehr und Angriff, unsere Fehlerquote stieg. So schmolz der Vorsprung Tor um Torund spätestens in Spielminute 28 (14:16) war die Partie wieder offen. Unsere Jungs mussten schon an Ihre Grenzen gehen, um zu bestehen. Bis zur Spielminute 46 konnte immer ein knapper Vorsprunggehalten werden, auch 3 Zeitstrafen und eine (aus Zuschauersicht unberechtigte) Disqualifikation entmutigten die Jungs nicht. In dieser Phase konnte wir vorwiegend über die rechte Angriffsseite verbunden mit einem erfolgreichen Kreisspiel Tore erzielen. Mit der ersten Führung im Spiel (26:25) schienen die Gastgeber doch noch auf die Siegerstraße abzubiegen. Eine letzte – von der JSG genommene – Auszeit brachte jedoch die erneute Wende. Das JANO Team legte nervenstark einen 4:1 Lauf zum umjubelten 27:29 Erfolg hin!

In einer Begegnung, die trotz starker Leistung auch jederzeit anders ausgehen kann, war das auch einErfolg des coachenden Trainerteams. Im in der D-Jugend ungewohnten Umgang mit Zeitstrafen, persönlichen Schwächephasen, Drucksituationen und sogar Disqualifikationen waren die Trainer heute wirklich gefordert. Sein Saisondebut feierte heute Sven, der sich mit einer guten Leistung wieder fit zurückgemeldet hat.

Damit geht die Mannschaft mit 3 Siegen aus 4 Spielen auf Tabellenplatz 2 in die Herbstferien. Weiter geht es dann in 14 Tagen mit einem Doppelheimspieltag. Wir empfangen die in D-Jugend und C-Jugend jeweils die Teams der SG Dettingen/Erms.

Für die U13 am Start: Nick Scherbaum (7), Max Heydecke (5), Moritz Straub, Jonas Wichary, Laurin Huss (2), Till Elger, Frederik Koziol, Max Böhm (6), Julien Sprößig (6), Luca Schwab, Oliver Schwartz, Sven Becker (3)