C-JugendErgebnisse

JANO U15 besiegt Bundesliga-Nachwuchs vom TV Bittenfeld

JANO Filder U15 – TV Bittenfeld 35:27 (20:17)

Mit einem starken Auftritt präsentierte sich die JANO-C-Jugend im letzten Heimspiel des Jahres vor eigenem Publikum. Nachdem man im Hinspiel in Bittenfeld den sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand gegeben hatte, gingen die Filder-Falken dieses Mal über die gesamte Spielzeit hinweg hoch konzentriert zu Werke. Bis zum 10:10 in der 13. Spielminute konnten die Gäste noch mithalten – vor allem weil die JANO in der Deckung etwas zu passiv agierte. Mit zunehmender Spieldauer steigerte man sich hier aber deutlich und konnte sich vor der Pause bereits zeitweise mit bis zu fünf Toren absetzen. Nach dem Wechsel folgte dann die stärkste Phase unserer Jungs, die sich auf 26:18 (34.) und 30:22 (42.) absetzen konnten. Damit war die Partie entschieden, auch wenn der TVB noch einmal alles versuchte.

Mit diesem Erfolg belegt die JANO in der sehr ausgeglichenen C-Jugend-Oberliga nun einen sehr guten 5. Platz und hält weiter Kontakt nach vorne. Am kommenden Wochenende wartet dann bereits der nächste Erstliga-Nachwuchs auf die Filder-Falken. Die SG BBM Bietigheim musste im Hinspiel eine herbe Klatsche auf den Fildern einstecken und wird sicher auf Wiedergutmachung drängen. Für beide Mannschaften geht es dann auch darum, sich mit einem positiven Erlebnis in die kurze Spielpause über Weihnachten zu verabschieden.

Es spielten: Maier, Stahlmann; Becker (2); Siemer (4/1), Preisser (12), Sokcevic (3), Alber, Scherbaum (1), Bayer (5), Braun, Hohlweg (5/1), Pape (1), Kreutzer (2).