U14 Challenger

Ziele: Spiel in die Breite und Tiefe gegen offensive Deckung

Das Angriffsspiel soll nun in Umschaltspiel (Gegenstoß), Auslösehandlungen und freies Weiterspielen strukturiert werden. Verlagern und Kreisel werden als Auslösehandlungen eingeführt. Als Grundvoraussetzungen für das freie Spiel sollen Ballannahme und -verarbeitung, Körpertäuschung, Passtäuschung in die Breite und raumentlastende Bewegungen, sowie positionsspezifische Würfe trainiert werden. In der Abwehr soll nun eine offensive 1:5-Abwehr gespielt werden, die den Ballgewinn als zentrales Ziel hat. Das Bedrohen und Attackieren des Balles hat nach wie vor höchste Priorität. In Tornähe soll erstmals gegen den Mann verteidigt werden. Im athletischen Bereich wird mit einem systematischen Krafttraining ohne bzw. nur mit geringen Zusatzgewichten, begonnen. Zusätzlich trainieren die Spieler in Eigenverantwortung ihre Ausdauer durch Dauerläufe.

Trainer:

  • Igor Pancic
  • Heiko Waidelich
  • Andreas Wortmann

Trainingszeiten:

Dienstag18:45-20:15 UhrSporthalle Ruit
Donnerstag17:00-18:30 UhrSporthalle Ruit

Kontakt:

u14ch.trainer@jano-filder.de
Noch nicht bekannt
Bisher keine Spiele