D-JugendE-Jugend

U11: Ein Team, ein Ziel – Mission erfüllt!

Abrupt ging die Doppelrunde (E- und D-Jugend) zwar schon nach insgesamt 23 statt 26 Spieltagen zu Ende, aber was für eine Saison der U11:  erwartet konkurrenzlos und ohne Niederlage in der E-Jugend sah es für die 2009er Jungs in der D-Jugend (Kreisliga A) ähnlich aus: dank 30:0 Punkten in 15 Spielen, einem Torverhältnis von 579:188 (Ø 39:12 je Spiel), 12 handballverrückten Jungs, die im Lauf der Saison zu einem tollen Team wurden und sowohl in Abwehr als auch Angriff die (noch) fehlende Körpergröße durch Spielfreude und Können wettmachten und drei tollen Trainern – mindestens genauso handball-verrückt wie die Jungs – welche die Architekten des Erfolgs der U11 waren, hieß es am Ende: „Ein Team, ein Ziel – Mission erfüllt! Meister 2020“.

Jungs und Trainer – herzlichen Glückwunsch! Es hat Spaß gemacht, Euch dabei zuzuschauen! Auch Corona kann der Mannschaft nicht die Freude daran nehmen:  jeder zwar für sich – aber in Gedanken beim Team, wurde der Erfolg im Garten, Wohn- und Esszimmer gefeiert!

U11 Saison 2019/20

Stolz auf die Saison und Teil des Teams zu sein sind Julius Conzelmann, Emil Dann, Moritz Franzen, Sebi Haisch, Max Klein, Kiran Knöthig, Yannik Lillich, Luki Ruis, Benni Schempp, Jonah Seibold, Ole Straub, Paul Zimmer mit ihren Trainern Steffen Lillich, Timo Raidt und Alex Ruis