C-Jugend

U13: Souveräner Auswärtssieg gegen die C2 von Wolfschlugen

Nach dreiwöchiger Spielpause ging es im ersten Rückspiel der C-Jugend-Bezirksvorrunde für die U13 gegen die C2 des TSV Wolfschlugen, gegen die man bereits vor zwei Monaten deutlich gewonnen hatte.

Dies änderte sich auch im zweiten Aufeinandertreffen nicht: nach einem spielstarken Start wurde bereits in den ersten 15 Minuten mit einer deutlichen 18:1 Führung der Grundstein für einen weiteren ungefährdeten Sieg der U13 gelegt. Gegen Ende der ersten Halbzeit spielte die Mannschaft etwas zurückhaltender und vergab ein paar Torchancen, so dass man mit einem 23:4 in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Spielhälfte wurde viel rotiert und ausprobiert – die JANO-Jungs spielten sich aber insgesamt zu einem ungefährdeten Sieg von 43:11. Somit steht die U13 nach fünf Spielen mit 10:0 Punkten und einem positiven Torverhältnis von +150 Toren auf Platz 1 ihrer Staffel.

Nächste Woche stehen gleich zwei Heimspiele auf dem Plan: Samstagnachmittag spielt die U13 in der C-Jugend gegen den tus Stuttgart in der Körschtalhalle, Sonntagmorgen in der Egelseehalle heißt der Gegner in der D-Jugend RW Neckar.

Für die U13 spielten:  Can Akkoc, Moritz Franzen, Alexander Gross, Vincent Hoppe, Max Klein, Felix Leipner, Yannik Lillich, Maxi Oppold, Benjamin Schempp, Ole Straub, Quentin Wüst, Paul Zimmer

Trainer: Mario Hoppe, Steffen Lillich, Timo Raidt