C-JugendErgebnisse

U14 gewinnt auch Rückspiel gegen Wolfschlugen

Auch im zweiten Spiel gegen den TSV Wolfschlugen binnen zwei Wochen, stand die JANO an Ende als Sieger auf dem Platz. In einem torreichen Spiel schenkten sich beide Mannschaften nichts.

Die JANO begann in Angriff und Abwehr konzentriert, tat sich gegen den starken Angriff der Gäste aber erneut schwer. Beide Mannschaften zeigten an diesem Mittag vor allem ihre Stärken im Angriff. Mitte der ersten Halbzeit konnte sich die JANO trotzdem erstmals absetzten (14:10). Nach zwei 2-Minuten Strafen konnten die Gäste bis zur Halbzeit aber den Anschluss wieder herstellen (21:19).

Zu Beginn der zweiten Hälfte konnte die JANO Ihren Vorsprung wieder auf 4 Tore ausbauen. Die Gäste gaben aber nie auf und verkürzten kurz vor Ende wieder auf ein Tore (37:36). Zu diesem Zeitpunkt agierte die JANO sehr hastig und nervös. Nach einer Auszeit war dies aber wieder abgeschüttelt und mit vier Toren in Folge setzte sich die JANO vorentscheidend auf 42:37 ab. Am Ende trennte man sich mit 43:38.

JANO: Cassian Schellenberg, Luca Stahlmann; Felix Prawatschke, Nico Daniel, Ben van der Mei, Florian Bader, Niklas Priebe, Oskar Böhm, Marlin Sprößig, Samuel Illi, Peter Binder, Julian Kusche, Jeremy Kreutzer