C-JugendErgebnisse

U14 holt zwei Punkte in Wolfschlugen

Am Samstagmittag trat die U14 beim TSV Wolfschlugen an. Spiel Eins konnte die JANO für sich entscheiden, bereits am kommenden Samstag kommt es zum Rückspiel in Scharnhausen.

Von Beginn an setzte die JANO den Angriff der Gastgeber unter Druck und zwang ihn zu Fehler. Die einfachen Ballgewinne nutzte die JANO, um sich früh erstmal abzusetzen (3:7). Die Gastgeber fanden aber auch Mittel gegen die offensive Abwehr der JANO und es dauerte bis zum 8:8, bis die JANO sich darauf eingestellt hatte. Danach konnte die JANO ihren Vorsprung wieder langsam ausbauen und führte bis zur Halbzeit mit 15:21.

Die vergangenen Spiele gegen Wolfschlugen zeigten aber, dass das Spiel noch lange nicht entschieden war. Die Vorgabe, auch in der zweiten Halbzeit genauso weiter zu machen, konnte man zunächst nicht umsetzten. Besonders im Angriff fehlte die Bewegung und so verpasste es die JANO, sich trotz guter Abwehrleistung weiter abzusetzen.

Die JANO schaffte es aber, auch diese Phase zu überwinden und den Vorsprung bis zum Spielende aufrecht zu erhalten. Am Ende siegte die JANO verdient mit 28:34.

JANO: Cassian Schellenberg, Luca Stahlmann; Felix Prawatschke, Nico Daniel, Ben van der Mei, Florian Bader, Niklas Priebe, Oskar Böhm, Marlin Sprößig, Erik Gaadt, Samuel Illi, Peter Binder, Julian Kusche, Jeremy Kreutzer