C-JugendErgebnisse

U14 startet mit Sieg ins neue Jahr: 23:31 (13:15) Sieg in Wernau

Veröffentlicht

In einem über weite Strecken offenen und umkämpften Spiel, konnte sich die JANO erst in den letzten zehn Minuten absetzen. Zuvor war das Spiel vor allem von vielen Fehlern auf beiden Seiten geprägt. Die JANO fand in der Abwehr nur wenig Mittel gegen die Gastgeber und bekam viele einfache Tore. Erst zur Halbzeit gelang es der JANO, sich einen zwei Tore Vorsprung (13:15) zu erkämpfen.
Den besseren Start in die zweite Halbzeit gelang dann den Gastgebern. Nach nur drei Minuten war das Spiel gedreht und die JANO lag 17:15 zurück. Lange ließ man das nicht auf sich sitzen. Beim Stand von 18:18 war die JANO wieder dran und ging in Folge wieder in Führung (19:22). Die Gastgeber gaben nochmal alles und verkürzten zehn Minuten vor Ende auf 21:22.
Die letzten zehn Minuten sollten dann der JANO gehören. Aus einer jetzt deutlich sichereren Abwehr heraus, kam man zu einfachen Ballgewinnen und setzte diese in einfache Tore um. Bis zum Endstand von 23:31 ließ die JANO nur noch zwei Gegentore zu.
Es spielten: Luca Stahlmann; Felix Prawatschke, Nico Daniel, Ben van der Mei, Florian Bader, Niklas Priebe, Oskar Böhm, Marlin Sprößig, Erik Gaadt, Samuel Illi, Peter Binder, Julian Kusche