C-Jugend

U14 verliert auch gegen DD: JANO Filder 2 – JSG Deizisau-Denkendorf 19:26 (11:15)

Gegen den Tabellenführer aus Deizisau und Denkendorf musste die U14 auf gleich drei Rückraumspieler krankheits-/verletzungsbedingt verzichten, dazu verletzte sich David in der ersten Hälfte. Die Ausgangssituation hätte besser sein können, zumal man das Hinspiel bis zum Schluss offen gestalten konnte.

Trotzdem starteten die Jungs engagiert und ließen sich von den körperlich überlegenen Gästen nicht beeindrucken. Bis zum 10:12 (22.) betrug der Rückstand lediglich zwei Tore. Die körperliche Spielweise der Gäste kostete aber Kraft, die in den letzten Minuten der ersten Hälfte deutlich nachließ. Das ermöglichte der JSG bis zur Halbzeit auf 11:15 zu erhöhen.

Auch wenn die Kräfte immer weiter schwanden, konnte die JANO nochmal auf zwei Tore verkürzen (16:18) musste danach aber abreißen lassen. In teils komplett ungewohnten Aufstellungen zeigte die Mannschaft trotz allem ein gutes Spiel. Auch wenn es am Ende deutlich wurde (19:26).

JANO: Lukas Bückert; Sascha Rühle, Finn Haug, David Walter, Louis Michael, Daniel Seovic, Elias Emmrich, Niklas Siegel, Niklas Priebe, Nico Wild