C-Jugend

U15 beim BGV Leistungsturnier der Rhein Neckar Löwen

Am 11.9. ging es für die U15 der JANO Filder nach Kronau zum hervorragend besetzten BGV Leistungsturnier für C-Jugenden der Rhein-Neckar Löwen. Weitere eingeladene Mannschaften waren MT Melsungen, SG Pforzheim/Eutingen, HLZ Friesenheim-Hochdorf (Nachwuchs der Eulen Ludwigshafen), und die U15 und U14 der Gastgeber – für die JANO Jungs, zweitjüngste Mannschaft im Feld, ein hochkarätiges Teilnehmerfeld und eine echte Standortbestimmung eine Woche vor Beginn der Hallensaison 2022/23 in der Württembergliga.

Bei einer Spielzeit von jeweils 30 Minuten spielte die U15:

JANO U15 – Rhein Neckar Löwen U15   17:19
JANO U15 – Pforzheim/Eutingen   18:14
JANO U15 – MT Melsungen   14:18

Nachdem die Mannschaft im ersten Spiel gegen starke Junglöwen ein sehr gutes Handballspiel auf Augenhöhe gezeigt und unglücklich am Schluss verloren hat, fehlte in den beiden anderen Spielen in vielen Situationen die absolute Entschlossenheit im Spiel bzw. für den Torerfolg. Somit landeten die Filderfalken auf dem vierten Platz bei diesem Turnier. 

Die Mannschaft hat aber in vielen Spielaktionen ihr Potential gezeigt und mit entsprechender Konzentration und Mannschaftsgeist ist in der Württembergliga jeder Gegner zu schlagen. Los geht es am nächsten Wochenende auswärts gegen die Lurchis vom SV Salamander Kornwestheim.

Es spielten für die U15: Tobias Dengler, Lukas Ruis; Can Akkoc, Max Balbuchta, Marko Hettler, Theo Hofmann, Vincent Hoppe, Max Klein, Nils Ruhmund, Benjamin Schempp, Ole Straub, Linus Zemmel, Paul Zimmer
Trainer: Moritz Grimm, Mario Hoppe

https://www.die-jungloewen.de/news/newsartikel/highlight-vor-dem-saisonstart/