C-JugendErgebnisse

U15 (Württemberg-Oberliga) geht in Neckarsulm baden: JSG Neckar/Kocher – JANO Filder 34:22 (20:9)

Ein erste Hälfte zum Vergessen erlebte die JANO bei der hoch gehandelten JSG Neckar/Kocher. Von Beginn an fanden die Filder-Falken überhaupt keinen Zugriff in der Deckung und taten sich zudem wie in der Vorwoche erneut schwer gegen die sehr kompakte und körperlich Deckung der Gastgeber. Anders als gegen Frisch Auf Göppingen ließ man sich dieses Mal aber komplett aus dem Konzept bringen. Vom 11:7 zog die JSG auf 16:7 und bis zur Pause auf 20:9 davon. Sehr positiv darf angemerkt werden, dass die JANO sich nach dem Wechsel nie hängen ließ und dem Gegner nun größtenteils eine Partie auf Augenhöhe bot. Zeitweise konnte der Rückstand auf fünf Tore verringert werden, in Gefahr geriet der Heimerfolg aber zu keinem Zeitpunkt mehr.

Nach einem spielfreien Wochenende geht es am 1.12. dann zum hohen Favoriten nach Balingen – allerdings eine Mannschaft, deren Spielweise der JANO dann wieder deutlich mehr liegt. Man darf also gespannt sein, wie es für die Falken in dieser sehr ausgeglichenen Oberliga weiter geht.

Es spielten: Maier, Stahlmann; Becker (1); Siemer (8/5), Preisser (1), Sokcevic, Alber, Scherbaum (1), Bayer (3), Braun, Hohlweg (6), Pape (2), Piskureck.