B-JugendVorschau

U17: Vorbericht zur BWOL-Qualifikation 2019/2020

Seit März bereitet sich die U17 der JANO Filder unter den Trainern Marco Gaßmann und Magnus Gründig auf die bevorstehende Qualifikation zur BWOL vor.

In den Trainingsspielen gegen die JSG Deizisau/ Denkendorf, das TEAM Stuttgart, die JSG Echaz/Erms und gegen den TV Plochingen spielte die Mannschaft dann das erste Mal in dieser Konstellation zusammen und nutzte die Möglichkeit, sich gegen starke Gegner zu beweisen und einzuspielen. Erfreulicherweise konnten alle Spiele erfolgreich bestritten werden.

Das Highlight der Vorbereitung auf die BWOL-Qualifikation war der FilderCup, der für die U17 am 27.04.2019 anstand. Mit einem 3. Platz kann die U17 letztendlich auf ein gutes Turnier zurückblicken. Besonders das Halbfinale gegen stark aufspielende Gegner aus Fürstenfeldbruck muss aber nochmals genau analysiert werden. Hier haben einfache Fehler und fehlende Absprachen der Mannschaft den Finaleinzug gekostet.

Die letzte Trainingswoche ist nun in vollem Gange und wurde bisher intensiv genutzt, um dann kommenden Sonntag, den 05.05.2019, für die anstehenden Aufgaben bestens vorbereitet zu sein.

BWOL-Quali – Der Spielplan der U17:
12:40     JANO U17 – SV Salamander Kornwestheim
13:50     JANO U17 – JSG Echaz/Erms
15:35     JANO U17 – Handballregion Bottwar JSG
16:45     JANO U17 – JSG Neckar/ Kocher

Ausrichter: JSG Neckar/ Kocher
Sporthalle
Uhlandstraße
74229 Oedheim