A-JugendErgebnisse

U19: Sieg gegen Tabellenfünften

Am Samstag wartete in der Egelseehalle in Neuhausen mit dem SV Zweibrücken ein schwer zu bespielender Gegner auf die JANO Filder. Die Filderfalken starteten gut und aus einem starken Abwehrverbund heraus gelangen immer wieder einfache Tore. So ging man 3:0 in Führung. Zwar konnte Zweibrücken zum 3:3 ausgleichen, doch die Filder-Falken stellten weiterhin eine starke Abwehr. Da das Angriffsspiel aber etwas hakte, entwickelte sich ein enges Spiel – und mit einer knappen 10:9 Führung ging es in die Kabine. In der zweiten Halbzeit wurde dann auch das Angriffsspiel besser. Die JANO schaffte es, sich über 13:10 auf 26:18 abzusetzen. Eine weiterhin starke Abwehr gab dabei den Ausschlag. In den letzten Minuten gelangen dann noch einige schöne Würfe, und die Filder-Falken gewannen letztlich verdient mit 31:26 – eine insgesamt starke Leistung.

Es spielten: Prauß, Anders Gomez, Schlemmer; Rühle, Drahola, Kutzner, Distel, Siemer, Wester-Ebbinghaus, Marinic, Weiß, Steinfath, Braune, Kindermann