A-Jugend

U19 Vorbericht: JANO Filder- MTG Wangen

Am Samstag findet in Ruit ein wahres Spitzenspiel statt. Die U19 der Filderfalken treffen um 20 Uhr auf den Tabellendritten, die MTG Wangen, mit dem sie mit der SG HCL punktgleich auf den ersten drei Tabellenplätzen ist.

Mit der MTG Wangen wartet auf die Jugendhandball-Akademie der Top-Favorit auf den Staffelsieg. Der Gegner ist bis jetzt noch ungeschlagen und musste nur aufgrund einer Spielabsage Punkte abgeben. Die MTG Wangen konnte in der laufenden Saison alle Spiele sehr überzeugend für sich gestalten und glänzt vor allem durch einen spielerisch sehr starken Rückraum, wo hingegen die JANO dieses Jahr vor allem durch eine starke Abwehr glänzen konnte. Die U19 kommt aus einen überzeugenden Heimsieg gegen Deizisau/Denkendorf, während die MTG Wangen im letzten Spiel gegen den Tabellenvierten aus Herrenberg vor allem die Kämpferqualitäten an den Tag legte, indem sie aus einem 11-15 ein 31-19 machten.

Das letzte Aufeinandertreffen konnte die U19 in einem Krimi mit 21-20 erst in den letzten Sekunden für sich entscheiden, also ist ein enges hochklassiges A-Jugend-Spiel zu erwarten

Über sehr viel Unterstützung in heimischer  Halle würden sich die Filderfalken echt freuen!!