Individuelles Training – 4. Ballhandling

Ballhandling

 
Beachte Arme sind seitlich gestreckt und im Ellenbogen 90° gebeugt, Ball loslassen und direkt wieder fangen, Ball sollte nicht auf den Boden fallen; Bauch anspannen und aufrechte Position beibehalten
Intensität 3 Serien à 12-15 Wiederholungen
Tempo schnelle, kontrollierte Bewegung
 
Beachte Ball als Aufsetzer vor und hinter dem Rücken durch die Beine prellen; Füße bleiben auf dem Boden, Oberkörper ist aufrecht und nicht verdrehen
Intensität 3 Serien à 12-15 Wiederholungen
Tempo kontrollierte Bewegung
 
Beachte Ball zwischen den Beinen halten und durch umgreifen mit der Hände „jonglieren“, ohne das er auf dem Boden fällt; Füße stehen fest auf dem Boden
Intensität 3 Serien à 15-20 Wiederholungen
Tempo schnelle, kontrollierte Bewegung
 
Beachte Ball zwischen den Beinen halten und durch umgreifen mit der Hände „jonglieren“, ohne das er auf dem Boden fällt; Füße stehen fest auf dem Boden
Intensität 3 Serien à 15-20 Wiederholungen
Tempo schnelle, kontrollierte Bewegung
 
Beachte mit dem Rücken zur Wand stehen und Ball mit einer Hand gegen Wand werfen, nach 180°-Drehung Ball sicher fangen (mit einer oder beiden Händen); Oberkörper bleibt gerade und aufrecht
Intensität 3 Serien à 10-15 Wiederholungen
Tempo schnelle, kontrollierte Bewegung
 
Beachte Ball vor dem Körper halten und gerade (weit) nach oben werfen, Ball hinter dem Rücken sicher fangen; Ball vom hinten wieder nach vorn werfen; Oberkörper bleibt gerade und aufrecht
Intensität 3 Serien à 10-15 Wiederholungen
Tempo moderate, kontrollierte Bewegung
 
Beachte Ball mit einer Hand hinter dem Rücken über entgegengesetzte Schulter nach vorn werfen, mit anderen Hand fangen; Oberkörper bleibt gerade und aufrecht
Intensität 3 Serien à 10-15 Wiederholungen
Tempo schnelle, kontrollierte Bewegung
 
Beachte mit Rücken zur Wand Ball durch die Beine gegen die Wand werfen (mit einer oder beiden Händen), nach 180°-Drehung Ball sicher fangen; Oberkörper nicht verdrehen
Intensität 3 Serien à 8-12 Wiederholungen
Tempo schnelle, kontrollierte Bewegung
 
Beachte aus überstrecktem Rücken Ball (hinter dem Kopf) als Aufsetzer durch die Beine spielen und vor dem Körper sicher fangen; Oberkörper nicht verdrehen, sicherer Stand auf den Füßen
Intensität 3 Serien à 8-10 Wiederholungen
Tempo langsame, kontrollierte Bewegung
 
Beachte im Schebesitz sitzend Ball direkt vor dem Körper prellen und abwechselt mit einem Bein die Position nach links oder rechts wechseln; mit aufrechtem Oberkörper sitzen, Bauch anspannen
Intensität 2 Serien à 8-10 Wiederholungen
Tempo schnelle Bewegung
 
Beachte im Schebesitz sitzend Ball direkt vor dem Körper prellen und mit beiden Bein die Position nach links oder rechts wechseln; mit aufrechtem Oberkörper sitzen, Bauch anspannen
Intensität 2 Serien à 8-10 Wiederholungen
Tempo schnelle Bewegung
 
Beachte Die vier Koordinationsübungen am Stück durchführen; 1) Ball durch Schrittstellen als Aufsetzer gegen Wand prellen (durch Innenseite mit entfernter Hand); 2) in Schrittstellung Ball vor dem Fuß als Aufsetzer gegen Wand passen (fußnahe Hand); 3) Pass hinter dem Rücken auf Hüfthöhe; 4) Pass hinter dem Rücken auf Schulter-Kopfhöhe
Intensität 4 Serien a 4 Wiederholungen ja Übung (Übungen alle nacheinander)
Tempo schnelle, kontrollierte Bewegungen

Weitere Trainings-Seiten: