C-JugendErgebnisse

U14Ch: Unglückliche Niederlage gegen tus Stuttgart

Am Nachmittag des 14.10.2018 stand das vierte Spiel der U14 Challenger an.

Zu Beginn konnten sich die Filderfalken gut gegen die körperlich deutlich stärkeren Gegner behaupten und so beim Stand von 5:3 (7.) eine zwei Tore Führung herausspielen und bis zum 12:10(21.) halten.

Anschließend schlichen sich einige technische Fehler ein, so dass zur Pause ein 14:14 Unentschieden auf der Anzeigetafel stand.

Der Start der zweiten Hälfte wirkte leicht verschlafen und so konnte erst nach sechs Minuten der erste Treffer erzielt werden. Der tus konnte sich anschließend absetzen, so dass es wenige Minuten  vor dem Ende einen drei Tore Rückstand aufzuholen galt. Die Filderfalken nahmen die Herausforderung an und durch eine tolle kämpferische Leistung zum 21:21 ausgleichen. Leider blieb das Glück nicht bei den U14 Challengern, so dass der tus in letzter Minute den 21:22 Siegtreffer erzielen konnte.

Positiv hervorzuheben ist, dass die Jungs sich nie aufgegeben haben und dauerhaft den, für eine gute Leistung benötigten, Kampfgeist gezeigt haben.

Im nächsten Heimspiel am 20.10.2018 gilt es sich in der Egelseehalle in Neuhausen mit einer guten Leistung gegen die HSG Leinfelden-Echterdingen durchzusetzen.

Es spielten: Micah Wortmann, Max Böhm, Fabian Brandelik, Tobias Epple, Julian Fay, Fabian Heckl, Fabio Quentin,  Hauke Romba, Sascha Rühle, Nick Scherbaum,  Niklas Schmid, Niklas Siegel