Allgemein

„Home-Athletics“ bei der JANO

Wir alle sind durch Covid-19 aktuell in unserem Leben eingeschränkt. Aber wenn wir alle zusammen daran arbeiten, die Ausbreitung des Virus zu begrenzen, kann das auch gelingen. Auch die JANO ruft ihre Mitglieder dazu auf, auf persönliche soziale Kontakte wo immer dies möglich ist zu verzichten. Als Sportler – insbesondere als Leistungssportler – können und wollen wir aber auch unter diesen erschwerten Umständen nicht auf Sport verzichten. Unsere Leistungssportmannschaften haben daher bereits in der letzten Woche auf „Home-Athletics“ umgestellt. Die Trainer versorgen ihre Spieler nicht nur mit abwechslungsreichen Trainingsprogrammen, sondern versuchen auch über die Distanz, den Kontakt und die Motivation aufrecht zu erhalten. Die sozialen Medien bieten hier vielseitige Möglichkeiten, die wir hierfür gerne nutzen. Bisher sind wir vom Engagement und der Motivation unserer Nachwuchsathleten absolut begeistert und freuen uns schon auf die nächste Woche. Für alle, die kein Mannschaftstraining haben, bauen wir gerade auf unserer Homepage einen Trainingsbereich auf, in dem wir Übungsvideos und Trainingsprogramme ablegen werden, mit denen sich jeder sein individuelles Programm zusammenstellen kann. Nähere Infos gibt es demnächst hier.