Allgemein

F2-Ruit: JANO Filder 4 – TSV Wolfschlugen 4:0
Erfolgreicher Start ins neue Jahr!

Der erste Spieltag im neuen Jahr war gleich unser Heimspieltag in  eigener Halle in Ruit.

Der Start beim Aufsetzerball verlief etwas holbrig. In der Abwehr waren wir zu nachlässig, so daß mehrmals die Spieler des TSV Wolfschlugen frei zum Wurf kamen. Unsere Torhüter zeigten jedoch vollen Einsatz und so konnten wir beim Aufsetzerball mit 17:10 gewinnen.

Direkt am Anschluss wartete dann der Geschicklichkeitsparcour auf uns. Zuerst galt es durch Reifen zu springen, einen Ball mit dem Hockeyschläger um Hütchen zu führen und dann durch Kästen zu rollen. Dann mussten die Spieler auf einer Bank durch einen Reifen laufen, über Kästen klettern und über Seile durch den Barren laufen. Bei der letzten Übung mussten die Spieler einen offenen Kasten vor der Wand treffen.

Zum Schluss folgte dann das heiß ersehnte Handballspiel. Voll motiviert spielten unsere FilderFalken die Bälle sicher nach vorne und erzielten viele schöne Tore. Alle 9 Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein! Somit endete das Handballspiel   20: 4, 180:12 mit Multiplikator.

Ein Dankeschön an unsere Eltern, die an diesem Spieltag fleißig mitgeholfen haben, und an unsere Schiedsrichter der U15, die alle Spiele souverän geleitet haben!

Es siegten: Jamie Hauser, Lukas Rahn, Tim Bauer, Luis Neglein, Olivia Bühler, Constantin Faller, Jonathan Parslow, Laurin Bühler und Jonathan Sachs.