C-JugendErgebnisse

JANO U15 klettert mit Sieg auf Platz 3

JANO Filder U15 – Team Stuttgart 32:24 (13:10)

Einen am Ende doch recht deutlichen Erfolg konnte die JANO im Rückspiel gegen einen direkten Konkurrenten um Platz 3 feiern. Dabei verlangte das Team Stuttgart den Filder-Falken jedoch besonders in der ersten Hälfte alles ab.

Zwar ging die JANO schnell mit 2:0 in Führung, doch bis zur 15. Minute drehten die Gäste die Partie und führten selbst mit 6:8. Im Anschluss zahlte sich dann der ausgeglichene Kader der Falken aus. Trotz einiger Wechsel war kein Bruch im Spiel zu sehen. Vor allem in der Deckung erlaubte man sich kaum noch einen Fehler. Mit dem Halbzeitpfiff erzielten die Filderhandballer das 13:10. Nach dem Wechsel bauten unsere Jungs den Vorsprung dann Tor um Tor aus und konnten sogar einige neue Konstellationen ausprobieren.

Alles in allem bot die JANO eine starke Leistung. Für einen echten Sahnetag wurden zwar noch ein paar technische Fehler zu viel gemacht, was allerdings auch an einem starken Gegner lag. Am kommenden Wochenende erwarten die Falken dann die JSG Deizisau/Denkendorf zum lange erwarteten Derby in der Egelseehalle. Dann will man den nächsten Schritt machen, um den Platz auf dem Podium auch am Ende der Saison innehaben zu können.

Es spielten: Maier, Stahlmann; Becker (4); Kreutzer, Siemer (3), Preisser (7), Sokcevic (4), Scherbaum, Bayer (4), Braun (1), Hohlweg (7/3), Piskureck (2).